Letzendlich bin ich dann doch noch in die stadt gekommen, habe aber nichts gefunden. Naja, ich habe schon einiges gefunden und auch gekauft aber für das wofür ich umbedingt was brauche habe ich nach wie vor nichts. Designer studieren doch mode, oder? Gibt es da auch auch das fach geschmack? Weil bei manchen läden habe ich mich echt gefragt ob man wirklich mit sowas geld verdienen kann. Etwas neues und individuelles fällt denen auch nicht mehr ein. Man sieht viel neon und auch hippie sachen... Gabs alles schon, hoffen wir nur dass die 50er nicht wiederkommen da ich es doch bevorzuge hauptsächlich hosen zu tragen. Ich meine ich hab ja nichts gegen kleider, echt nicht, aber es ist doch noch ein bisschen zu kalt dafür. Generell kann ich leute nicht verstehen die immer nur nach dem trend gehen obwohl es ihnen nicht mal richtig gefällt. Ich mache manchmal kurzaisflüge nach amsterdamm und manchmal auch london und habe von dirt die mode nach deutschland mitgenommen. Tja, und die hat nicht unbedingt jedem gefallen. Bis die ganzen schaufensterpuppen dasgleiche getragen haben und sie es einfach haben mussten. Manipulation des menschen nenn ich sowas. Ebenso finde ich die verkaufsidee von manchen marken bemerkenswert. Machen wir den leuten vor wir wären eine hochqualitative marke und setzten dazu die preise auch demendsprechend, gestalten wir den laden als wenn das ganze was extrem tolles wäre und nutzen wir die massenproduktionen in china aus, und schon boomt das geschäft. Aber die schlimmsten von allen sind leute die sich typische hipster sachen kaufen und dabei keine sind. Ich bin kein hipster und ich finde auch niht umbedingt alles so gut die manchen, aber einen auf "ich bin hipster, ich will anders sein als alle anderen" und sich dann nur eine assecoir hohlen das für hipster steht und es deswegen schon massen tragen ist nicht das was eigendlich das ganze bdeutet. Was aber aufh viele hipsters vergessen. Immerhin ist ja grundidee des hipsters sich von der masse zu unterscheiden. Mehr nicht, aber wenn es schon ganze massen von hipsters gibt, zwar nicht überall aber an bestimmten stellen oder kreisen, und wenn jeder auffallend sind, ist es keiner mehr.

6.4.13 23:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen